Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

AuslÀndische Arbeitnehmer

Arbeiten in Deutschland

Sie haben vor, nach Deutschland zu kommen, um eine ErwerbstĂ€tigkeit auszuĂŒben? Dann ist es wichtig, dass Sie sich vorab ausfĂŒhrlich ĂŒber Möglichkeiten und Bedingungen fĂŒr auslĂ€ndische ArbeitskrĂ€fte in Deutschland informieren.

Hochqualifizierte

Beruflich Hochqualifizierte haben die Möglichkeit, sofort eine Genehmigung fĂŒr einen Daueraufenthalt zu erhalten. Zu den Hochqualifizierten zĂ€hlen beispielsweise hochrangige Wissenschaftler oder Wissenschaftlerinnen und SpitzenkrĂ€fte der Wirtschaft, die ein Arbeitsplatzangebot haben.

FĂŒr einen Aufenthalt im Bundesgebiet zum Zweck der ErwerbstĂ€tigkeit benötigen Sie in der Regel ein nationales Visum.

Nach der Einreise ist die AuslĂ€nderbehörde, in deren Bezirk Sie sich gewöhnlich aufhalten, fĂŒr Sie zustĂ€ndig.

TĂŒrkische Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen

FĂŒr tĂŒrkische Arbeitnehmer oder Arbeitnehmerinnen und ihre Familienangehörigen, denen die AusĂŒbung einer BeschĂ€ftigung in Deutschland erlaubt wurde, gelten gĂŒnstige Sonderregelungen.

BĂŒrger und BĂŒrgerinnen der EU, aus Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz

BĂŒrger aus Staaten der EuropĂ€ischen Union und BĂŒrger aus Island, Liechtenstein und Norwegen sowie der Schweiz genießen FreizĂŒgigkeit innerhalb der EuropĂ€ischen Union (EU).

RĂŒckkehr ins Heimatland

Wenn Sie eine berufliche Eingliederung in Ihr Herkunftsland planen, lassen Sie sich von Ihrer örtlichen Agentur fĂŒr Arbeit helfen. Ihr "MobilitĂ€tsberater" kann Sie gezielt informieren oder den Kontakt zu externen Institutionen, die Reintegrationsberatung und -hilfen anbieten, herstellen. BroschĂŒren zum Thema Reintegration finden Sie im Auftritt der Bundesagentur fĂŒr Arbeit.

Vertiefende Informationen

Verfahren:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zustĂ€ndigen Stellen. Das Innenministerium und die Regionaldirektion der Bundesagentur fĂŒr Arbeit Baden-WĂŒrttemberg haben ihn am 08.06.2015 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr