Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Wohnen in Baden-W├╝rttemberg

Wenn Sie nach Baden-W├╝rttemberg ziehen, ben├Âtigen Sie einen g├╝ltigen Pass oder Passersatz und unterliegen der Meldepflicht. Sie m├╝ssen daher Ihren neuen Wohnsitz bei der Meldebeh├Ârde Ihrer Stadt oder Gemeinde innerhalb einer Woche nach Ihrem Umzug anmelden.

Angeh├Ârige der EU-/EWR-Staaten ben├Âtigen in Deutschland keine Aufenthaltserlaubnis. Die Meldebeh├Ârde erhebt bei Ihnen die erforderlichen Daten ├╝ber Ihr Freiz├╝gigkeitsrecht und leitet diese an die Ausl├Ąnderbeh├Ârde weiter. Personen, die in einem anderen EU-Mitgliedstaat eine langfristige Aufenthaltsberechtigung besitzen, bekommen eine Aufenthaltserlaubnis, wenn ihr Aufenthalt l├Ąnger als drei Monate dauern soll.

Wenn Sie die Schweizer Staatsangeh├Ârigkeit besitzen und sich l├Ąnger als drei Monate in Deutschland aufhalten, m├╝ssen Sie dies bei der Ausl├Ąnderbeh├Ârde anzeigen. Diese pr├╝ft, ob Sie die Voraussetzungen f├╝r das Freiz├╝gigkeitsrecht nach dem Freiz├╝gigkeitsabkommen zwischen der Europ├Ąischen Union und der Schweiz erf├╝llen. Nach positiver Pr├╝fung erhalten Sie eine geb├╝hrenpflichtige Aufenthaltserlaubnis. Sollten Sie Ihren Aufenthalt nicht anzeigen, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar.

Verfahren:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Das Regierungspr├Ąsidium Freiburg hat ihn am 20.01.2017 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr