Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Bildungsgutschein beantragen

Die Agentur f├╝r Arbeit kann Bildungsgutscheine f├╝r einen zuvor individuell festgestellten Bildungsbedarf ausstellen. Damit sichert sie Ihnen zu, dass sie die daf├╝r anfallenden Kosten ├╝bernimmt.

Sie k├Ânnen ihn bei einem f├╝r die Weiterbildungsf├Ârderung zugelassenen Tr├Ąger Ihrer Wahl einl├Âsen. Dabei m├╝ssen Sie die im Bildungsgutschein festgelegten Bedingungen beachten.

Diese Bedingungen k├Ânnen beispielsweise sein:

  • ein bestimmtesBildungsziel,
  • die zum Erreichen des Bildungsziels erforderliche Dauer
  • einregional begrenzter Geltungsbereich
  • die G├╝ltigkeitsdauer des Gutscheins

Tipp: Weitere Informationen zur "F├Ârderung der beruflichen Weiterbildung" finden Sie im Merkblatt der Bundesagentur f├╝r Arbeit.

Generelle Zuständigkeit:

die f├╝r Ihren Wohnort zust├Ąndige Agentur f├╝r Arbeit

Voraussetzungen:

  • Vor Beginn der Weiterbildung haben Sie sich durch die Agentur f├╝r Arbeit beraten lassen. Diese legt als Ergebnis der Beratung eine Weiterbildung als die einzig zielf├╝hrende Ma├čnahme f├╝r Sie fest.
    Sie erhalten keinen Bildungsgutschein, wenn Ihre Beraterin oder Ihr Berater der Ansicht ist,
    • dass die Arbeitslosigkeit auch ohne Weiterbildung beendet werden kann oder
    • es andere erfolgreichere Instrumente gibt (Vermittlungsvorrang).
  • Die Agentur f├╝r Arbeit h├Ąlt die Wahrscheinlichkeit f├╝r gro├č, dass Sie wieder Arbeit findenk├Ânnen, wenn Sie das festgelegte Bildungsziel erreichen.
  • Sie k├Ânnen nachweisen, dass Sie selbst sehr aktiv waren, um die Arbeitslosigkeit zu beenden.
  • Sie erf├╝llen die Anforderungen an die Vorbesch├Ąftigungszeit.
  • Die Bildungsma├čnahme und der Bildungstr├Ąger m├╝ssen zugelassen sein.

Unterlagen:

Kl├Ąren Sie im Beratungsgespr├Ąch, ob und welche Unterlagen Sie vorlegen m├╝ssen.

Ablauf:

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Ihrer Arbeitsvermittlerin oder Ihrem Arbeitsvermittler. Sie oder er f├╝hrt ein "Profiling" durch.

Stellt sich dabei heraus, dass Sie mit zus├Ątzlichen Qualifikationen besser Arbeit finden k├Ânnen und erf├╝llen Sie alle weiteren Voraussetzungen, erhalten Sie einen Bildungsgutschein.

Die Arbeitsvermittlerin oder der Arbeitsvermittler w├Ąhlt Bildungsziel und Bildungsdauer entsprechend aus und vermerkt sie auf dem Bildungsgutschein. Sie oder er hilft Ihnen auch, zugelassene Tr├Ąger und zugelassene Weiterbildungsma├čnahmen zu finden. Sie k├Ânnen den Kurs und den Tr├Ąger selbst ausw├Ąhlen.

Tipp: Informationen ├╝ber zugelassene Tr├Ąger und Ma├čnahmen enth├Ąlt auch die Aus- und Weiterbildungsdatenbank KURSNET.

Der Bildungstr├Ąger best├Ątigt auf dem Bildungsgutschein Ihre Aufnahme in den Kurs und informiert die Agentur f├╝r Arbeit dar├╝ber. Diese pr├╝ft, ob

  • der von Ihnen ausgew├Ąhlte Kurs mit den Voraussetzungen auf dem Bildungsgutschein ├╝bereinstimmt und
  • Sie die Zugangsvoraussetzungen f├╝r den Kurs erf├╝llen.

Nach Ende der Weiterbildung findet ein weiteres Gespr├Ąch mit Ihrer Arbeitsvermittlerin oder Ihrem Arbeitsvermittler statt. In diesem legen Sie gemeinsam die weiteren Schritte der Arbeitsuche fest.

Frist:

Sie m├╝ssen die Weiterbildung innerhalb von drei Monaten beginnen. Solange ist der Gutschein g├╝ltig.

Hinweis: Finden Sie innerhalb des G├╝ltigkeitszeitraums kein geeignetes Weiterbildungsangebot, k├Ânnen Sie m├Âglicherweise einen neuen Gutschein erhalten.

Sonstiges:

Krankheitszeiten w├Ąhrend einerWeiterbildung m├╝ssen Sie sowohl der Agentur f├╝r Arbeit als auch dem Bildungstr├Ąger mitteilen.

W├Ąhrend der Dauer der Fortbildung erhalten Sie weiterhin Geldleistungen der Agentur f├╝r Arbeit und m├Âglicherweise die entstehenden Fahrtkosten erstattet. Die Erstattung der Fahrtkosten m├╝ssen Sie rechtzeitig vor Beginn der Ma├čnahme beantragen. Formulare erhalten Sie von der Agentur f├╝r Arbeit.

Vermittlungsangebote der Agentur f├╝r Arbeit m├╝ssen Sie auch w├Ąhrend der Weiterbildung wahrnehmen.

Rechtsgrundlage:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Agentur f├╝r Arbeit G├Âppingen
M├Ârikestra├če 15
73033 G├Âppingen
Telefon: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberkunden kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen:
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer/Arbeitsuchende)
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 07161 / 9770 -606

Agentur f├╝r Arbeit N├╝rtingen
Europastr. 36
72622 N├╝rtingen
Telefon: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberkunden kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen:
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer/Arbeitsuchende)
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 07022 / 9214-160
Nuertingen(@)arbeitsagentur.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Die Regionaldirektion Baden-W├╝rttemberg der Bundesagentur f├╝r Arbeit hat dessen ausf├╝hrliche Fassung am 27.01.2015 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr