Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

J├Ągerpr├╝fung - Zulassung beantragen

Um einen Jagdschein ausgestellt zu bekommen, m├╝ssen Sie die J├Ągerpr├╝fung ablegen.

Die Inhalte f├╝r Ausbildung und Pr├╝fung orientieren sich am Pr├╝fungs- und Ausbildungsrahmenplan.

In der Pr├╝fung m├╝ssen Sie ausreichende Kenntnisse nachweisen:

  • Pr├╝fungsfach 1: Tierarten, Wildbiologie, Wildhege, Biotoppflege, Wildschadensverh├╝tung, Land- und Waldbau
  • Pr├╝fungsfach 2: Waffenrecht, UVV Jagd, Waffentechnik, F├╝hrung von Jagdwaffen (auch Kurzwaffen)
  • Pr├╝fungsfach 3: Jagdbetrieb; besonders
    • Jagdaus├╝bung
    • Jagdarten
    • Jagdeinrichtungen
    • Fangger├Ąte
    • Haltung, Ausbildung und F├╝hrung von Jagdhunden
    • Sicherheitsbestimmungen
  • Pr├╝fungsfach 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik
  • Pr├╝fungsfach 5: Wildkrankheiten und Behandlung von erlegtem Wild, besonders
    • Erkennungsmerkmale der wichtigsten Wildkrankheiten
    • hygienisch erforderliche Ma├čnahmen
    • Beurteilung der gesundheitlich unbedenklichen Beschaffenheit des Lebensmittels Wildbret
  • Fertigkeiten im jagdlichen Schie├čen

Diese Kenntnisse k├Ânnen Sie sich in einem anerkannten Ausbildungslehrgang zur Vorbereitung auf die J├Ągerpr├╝fung aneignen. Zum Lehrgang geh├Âren eine theoretische und eine praktische Ausbildung. Er umfasst mindestens 130 Stunden. Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie eine Bescheinigung.

Sie d├╝rfen nur jagen, wenn Sie einen Jagdschein besitzen.

Generelle Zuständigkeit:

Landesjagdverband Baden-W├╝rttemberg e. V.

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an einem Ausbildungslehrgang einer anerkannten Ausbildungsst├Ątte
  • Nachweis ├╝ber eine ausreichende Haftpflichtversicherung
  • Mindestalter bei Ablegen der schriftlichen Pr├╝fung: 15 Jahre

Unterlagen:

  • Nachweis ├╝ber eine ausreichende Haftpflichtversicherung
  • wenn Sie minderj├Ąhrig sind: schriftliche Einverst├Ąndniserkl├Ąrung Ihrer gesetzlichen Vertreter
  • Nachweis ├╝ber die Bezahlung der Pr├╝fungsgeb├╝hr

Ablauf:

Sie m├╝ssen sich rechtzeitig zur J├Ągerpr├╝fung anmelden. Mindestens zwei Wochen vor Beginn der Pr├╝fung erhalten Sie von der Pr├╝fungsstelle eine schriftliche Einladung (Ladung). Dadurch sind Sie zur J├Ągerpr├╝fung zugelassen.

Sie legen die J├Ągerpr├╝fung vor dem Pr├╝fungsausschuss ab, der aus dem Vorsitzenden und mindestens vier weiteren Mitgliedern besteht.

Die Pr├╝fung besteht aus drei Teilen:

  • Schie├čpr├╝fung:
    jagdliches Schie├čen (auch der Umgang mit Jagdwaffen und Faustfeuerwaffen)
  • schriftlicher Teil
    in vier Pr├╝fungsf├Ąchern laut dem Pr├╝fungs- und Ausbildungsrahmenplan zur J├Ągerausbildung in Baden-W├╝rttemberg; Dauer: zweieinhalb Stunden
  • m├╝ndlich-praktischer Teil
    in vier Pr├╝fungsf├Ąchern laut dem Pr├╝fungs- und Ausbildungsrahmenplan zur J├Ągerausbildung in Baden-W├╝rttemberg; Dauer je Pr├╝fungsfach: 15 Minuten

Bestehen Sie die Pr├╝fung, erhalten Sie ein Zeugnis. Bestehen Sie die Pr├╝fung nicht, teilt Ihnen die Pr├╝fungsstelle dies schriftlich mit.

Kosten:

Es fallen Kosten f├╝r den Ausbildungslehrgang und die Pr├╝fungsgeb├╝hren an. Weitere Informationen erhalten Sie beim Landesjagdverband.

Frist:

Sie m├╝ssen sich sp├Ątestens vier Wochen vor der schriftlichen Pr├╝fung anmelden. Pro Jahr gibt es mindestens vier Pr├╝fungstermine.

Der Landesjagdverband gibt die Termine ├Âffentlich bekannt. Sie finden sie auch auf seiner Internetseite.

Hinweis: Ob in der von Ihnen gew├╝nschten Region eine Pr├╝fung stattfindet, h├Ąngt von der Anzahl der Anmeldungen ab. Erkundigen Sie sich hierzu bei der Pr├╝fungsstelle (Landesjagdverband).

Sonstiges:

Die schriftliche Pr├╝fung wird als Multiple-Choice-Verfahren durchgef├╝hrt. Zur Vorbereitung stehen Pr├╝fungsfragen auf der Internetseite des Landesjagdverbandes zum Download zur Verf├╝gung.

J├Ągerpr├╝fung f├╝r Falkner

Angehende Falkner und Falknerinnen k├Ânnen eine eingeschr├Ąnkte J├Ągerpr├╝fung ablegen. Dabei entf├Ąllt vor allem die Schie├čpr├╝fung. Wollen sie nach Bestehen der eingeschr├Ąnkten J├Ągerpr├╝fung sp├Ąter einen Jahresjagdschein beantragen, m├╝ssen sie die fehlenden Pr├╝fungsabschnitte nachholen. Zus├Ątzlich zur eingeschr├Ąnkten J├Ągerpr├╝fung ben├Âtigen Falknerinnen und Falkner noch eine spezielle Falknerpr├╝fung, die in Baden-W├╝rttemberg nicht abgelegt werden kann. N├Ąhere Ausk├╝nfte erteilen die Falknerverb├Ąnde.

Rechtsgrundlage:

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Das Ministerium f├╝r L├Ąndlichen Raum und Verbraucherschutz hat dessen ausf├╝hrliche Fassung am 19.11.2015 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr