Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

UmweltbeeintrÀchtigungen melden

Wenn Sie UmweltbeeintrĂ€chtigungen durch Luftverschmutzung, LĂ€rm, GewĂ€sserverunreinigung, Abfallablagerung oder andere SchĂ€den an Natur und Landschaft feststellen, können Sie sich an die Umweltmeldestelle der Landesregierung wenden. Die Umweltmeldestelle veranlasst die zustĂ€ndigen Behörden, Ihre Meldung zu prĂŒfen und die UmweltbeeintrĂ€chtigungen möglichst zu beseitigen.

Generelle Zuständigkeit:

die Umweltmeldestelle der Landesregierung

Voraussetzungen:

keine

Unterlagen:

keine

Ablauf:

Informieren Sie die Umweltmeldestelle, wenn Sie eine UmweltbeeintrĂ€chtigung feststellen oder selbst davon betroffen sind. Das ist telefonisch, schriftlich oder elektronisch per Fax, App oder E-Mail möglich. Sie sollten den Ort möglichst genau beschreiben und die Adresse angeben. Gerne können Sie Fotos von der betreffenden UmweltbeeintrĂ€chtigung beifĂŒgen.

Die Umweltmeldestelle leitet die Beschwerde an die zustĂ€ndige Behörde weiter. Diese ĂŒberprĂŒft den Vorfall und kann die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die BeeintrĂ€chtigungen zu beseitigen.

Sie können die Umweltmeldung anonym einreichen. Wenn Sie ĂŒber den Ausgang des Verfahrens informiert werden möchten, mĂŒssen Sie aber Ihre Kontaktdaten der Meldung anfĂŒgen.

Kosten:

keine

Frist:

keine

Formulare:

Rechtsgrundlage:

Die Umweltmeldestelle wurde 1974 auf Rechtsgrundlage eines Kabinettsbeschlusses eingerichtet.

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zustĂ€ndigen Stellen. Das Umweltministerium hat dessen ausfĂŒhrliche Fassung am 25.01.2018 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr