Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Melderegister - Auskunft beantragen (einfach)

Sie suchen eine bestimmte Person? Die zust├Ąndige Meldebeh├Ârde kann Ihnen ├╝ber eine einfache Auskunft aus dem Melderegister folgende Informationen geben:

  • Vor- und Familienname
  • Doktorgrad
  • derzeitige Anschriften
  • gegebenenfalls die Tatsache, dass die Person verstorben ist.

Hinweis: Oder m├Âchten Sie wissen, welche Daten ├╝ber Sie gespeichert sind (Selbstauskunft)?
Auf Nachfrage gibt Ihnen Ihre Gemeinde dar├╝ber Auskunft.

Ben├Âtigen Sie ausf├╝hrlichere Daten, k├Ânnen Sie eine erweiterte Auskunft aus dem Melderegister beantragen. Sie k├Ânnen auch eine Melderegisterauskunft ├╝ber mehrere nicht namentlich bezeichneter Personen (Gruppenauskunft) beantragen.

Generelle Zuständigkeit:

die Meldebeh├Ârde des letzten bekannten Wohnortes der gesuchten Person

Meldebeh├Ârde ist

  • die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Wohnortes oder
  • die Verwaltungsgemeinschaft oder die Gemeinde, die die Aufgaben der Meldebeh├Ârde f├╝r die Wohnortgemeinde erf├╝llt

Bezugsort:

Geben Sie in der Ortswahl den Namen der Gemeinde oder Stadt an, in der die von Ihnen gesuchte Person vermutlich wohnt oder gewohnt hat.

Voraussetzungen:

keine

Die Meldebeh├Ârde ben├Âtigt aber Angaben ├╝ber die gesuchte Person wie z.B. Name, Vorname, fr├╝here Anschrift/en und Geburtsdatum. Die Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft ist nur zul├Ąssig, wenn die gesuchte Person eindeutig festgestellt werden kann. Au├čerdem m├╝ssen Sie erkl├Ąren, dass Sie die Daten nicht f├╝r Zwecke der Werbung und des Adresshandels verwenden; es sei denn, die betroffene Person hat hierf├╝r ausdr├╝cklich eingewilligt.

Unterlagen:

keine

Ablauf:

Die einfache Auskunft aus dem Melderegister m├╝ssen Sie bei der zust├Ąndigen Stelle beantragen. Sie ben├Âtigen daf├╝r kein Formular. Sie k├Ânnen den Antrag

  • m├╝ndlich in der Beh├Ârde stellen,
  • mit der Post oder E-Mail ├╝bermitteln oder
  • je nach Angebot der Gemeinde auch online stellen.

Achtung: Bei manchen Meldebeh├Ârden wird Ihr Antrag erst bearbeitet, wenn Sie die Geb├╝hr bezahlt haben.

Hinweis: Das Melderegister der Gemeinden enth├Ąlt nur Daten ├╝ber Privatpersonen. Ausk├╝nfte ├╝ber Firmen oder Wirtschaftsunternehmen erhalten Sie aus dem Gewerberegister.

Es kann sein, dass die Daten der von Ihnen gesuchten Person einer Auskunftssperre unterliegen. Die Meldebeh├Ârde pr├╝ft dann im Einzelfall, ob Ihr Interesse an der Auskunft das Geheimhaltungsinteresse der gesuchten Person ├╝berwiegt.

Mehrere Melderegisterausk├╝nfte auf einmal k├Ânnen Sie ├╝ber das Meldeportal in Baden-W├╝rttemberg erhalten.

Hinweis: Die Daten d├╝rfen nicht f├╝r Zwecke der Werbung und des Adresshandels genutzt werden; es sei denn, die betroffene Person hat hierf├╝r ausdr├╝cklich eingewilligt.

Kosten:

  • f├╝r Selbstausk├╝nfte: keine
  • f├╝r andere Ausk├╝nfte aus dem Melderegister: Die Kosten richten sich nach der Verwaltungsgeb├╝hrensatzung der jeweiligen Gemeinde.

Hinweis: Bei einer schriftlich oder elektronisch beantragten Melderegisterauskunft m├╝ssen Sie die Verwaltungsgeb├╝hren im Voraus zahlen. Sie k├Ânnen beispielsweise Ihrer schriftlichen Anfrage einen Verrechnungsscheck beilegen. Beantragen Sie die Melderegisterauskunft elektronisch, k├Ânnen Sie die Geb├╝hr auch im Voraus ├╝berweisen und den ├ťberweisungsbeleg der Anfrage als elektronische Anlage beif├╝gen.

Formulare:

Rechtsgrundlage:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Gemeinde Altenriet
Brunnenstr. 5
72657 Altenriet
Telefon: 07127/977649-0
Fax: 07127/977649-49
rathaus(@)altenriet.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausf├╝hrliche Fassung am 09.05.2017 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr