Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Grundst├╝cksanschluss an Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungseinrichtungen - Beitr├Ąge zahlen

Bei Anschluss Ihres Grundst├╝ckes an die ├Âffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung m├╝ssen Sie einen Anschlussbeitrag zahlen. Durch diese Beitr├Ąge finanziert die Gemeindedie Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen wie beispielsweiseKan├Ąle, Kl├Ąranlagen, Regenr├╝ckhaltebecken.

Neben den Anschlussbeitr├Ągen kann die Gemeinde einen Kostenersatz f├╝r den Haus- und Grundst├╝cksanschluss von Ihnen fordern.

Generelle Zuständigkeit:

die Gemeinde-/Stadtverwaltung, in der das Grundst├╝ck liegt

Voraussetzungen:

  • Sie sind
    • Eigent├╝mer oder Eigent├╝merin des Grundst├╝ckes oder
    • erbbauberechtigt.
  • Ihr Grundst├╝ck kann an die ├Âffentlichen Wasserversorgungs- beziehungsweise Abwasseranlagen angeschlossen werden.

Unterlagen:

keine

Ablauf:

Sie erhalten von der zust├Ąndigen Stelle einen Beitragsbescheid, wenn Ihr Grundst├╝ck angeschlossen werden kann.

Hinweis: Siekann festlegen, dass Sie eine angemessene Vorauszahlung bezahlen m├╝ssen.

Kosten:

Der Beitrag richtet sich nach den tats├Ąchlich entstandenen Kosten und dem in der Satzung der zust├Ąndigen Stelle festgelegten Verteilungsma├čstab.In der Regel ist das eine Kombination aus Grundst├╝cksfl├Ąche und zul├Ąssiger Geschossfl├Ąche.

Die zust├Ąndige Gemeinde setzt den Beitragssatz pro Ma├čstabseinheit in ihrer Satzung fest.

Rechtsgrundlage:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Gemeinde Altenriet
Brunnenstr. 5
72657 Altenriet
Telefon: 07127/977649-0
Fax: 07127/977649-49
rathaus(@)altenriet.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausf├╝hrliche Fassung am 30.03.2017 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr