Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Aufenthaltserlaubnis fĂŒr Staatsangehörige der Schweiz beantragen

Staatsangehörige der Schweiz, die nach Deutschland ziehen, mĂŒssen ihren Aufenthalt bei der AuslĂ€nderbehörde anzeigen. Sind alle Voraussetzungen erfĂŒllt, erhalten sie zum Nachweis des Aufenthaltsrechts eine Aufenthaltserlaubnis.

Hinweis: Zeigen Sie Ihren Aufenthalt nicht an, ist das eine Ordnungswidrigkeit.

Generelle Zuständigkeit:

die AuslÀnderbehörde, in deren Bezirk Ihr Hauptwohnsitz liegt.

AuslÀnderbehörde ist, je nach Wohnort, die Stadtverwaltung oder das Landratsamt.

Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • wenn Sie Ihr Aufenthaltsrecht auf ein bestimmtes VerhĂ€ltnis zu einerbestimmten Person begrĂŒnden: Nachweis des Ehe- beziehungsweise VerwandtschaftsverhĂ€ltnisses

Ablauf:

Sie mĂŒssen Ihren Aufenthalt innerhalb von drei Monaten nach Ihrer Einreise nach Deutschland anzeigen. Die Anzeige muss folgende Angaben enthalten:

  • Name (auch mögliche frĂŒhere Namen)
  • Vornamen
  • Geburtsdatum und -ort
  • Ihre Adresse in Deutschland und ehemalige Anschriften
  • ehemalige und jetzige Staatsangehörigkeiten
  • Zweck, Beginn und Dauer des Aufenthalts
  • wenn Sie Ihr Aufenthaltsrecht von einer anderen Person ableiten, mit der Sie verheiratet oder verwandt sind: Angaben zu dieser Beziehung

Die AuslĂ€nderbehörde prĂŒft, ob Sie die Voraussetzungen fĂŒr das FreizĂŒgigkeitsrecht erfĂŒllen. Nach positiver PrĂŒfung erhalten Sie eine Aufenthaltserlaubnis.

Sie können wÀhlen, ob Sie den Aufenthaltstitel in Form einer Scheckkarte mit elektronischen Zusatzfunktionen oder in der bisherigen Form auf einem Vordruckmuster erhalten wollen. NÀhere Informationen zum Aufenthaltstitel in Form einer Scheckkarte erhalten Sie unter "Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) beantragen".

Kosten:

  • Erteilung und VerlĂ€ngerung der Aufenthaltserlaubnis in Form einer Scheckkarte: EUR 28,80
    • fĂŒr unter 24-JĂ€hrige: EUR 22,80
  • Erteilung und VerlĂ€ngerung der Aufenthaltserlaubnis auf einem Vordruckmuster: EUR 8,00

Rechtsgrundlage:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73728 Esslingen am Neckar
Telefon: 0711/3902-0
Fax: 0711/3902-1030
lra(@)lra-es.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zustĂ€ndigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausfĂŒhrliche Fassung am 18.02.2015 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr