Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse - Eintragung beantragen

Als Arbeitgeber, der Auszubildende besch√§ftigt, m√ľssen Sie deren Berufsausbildung in das Verzeichnis der Berufsausbildungsvertrag eintragen lassen.

Dieses Verzeichnis f√ľhren Kammern (z.B. IHK, HWK) oder Regierungspr√§sidien. Es enth√§lt alle anerkannten Ausbildungsberufe und h√§lt alle wesentlichen Inhalte des Berufsausbildungsvertrags fest.

Das Verzeichnis enthält folgende Angaben:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift der Auszubildenden
  • Geschlecht, Staatsangeh√∂rigkeit, allgemeinbildender Schulabschluss, vorausgegangene Teilnahme an berufsvorbereitender Qualifizierung oder beruflicher Grundbildung, berufliche Vorbildung
  • bei Minderj√§hrigen: Name, Vorname und Anschrift der gesetzlichen Vertretung
  • Ausbildungsberuf einschlie√ülich Fachrichtung
  • Datum des Abschlusses des Ausbildungsvertrags, Ausbildungszeit, Probezeit
  • Datum des Beginns der Berufsausbildung
  • Art der F√∂rderung bei √ľberwiegend √∂ffentlich gef√∂rderten Berufsausbildungsverh√§ltnissen
  • Name und Anschrift der Ausbildenden und Anschrift der Ausbildungsst√§tte, Zugeh√∂rigkeit zum √∂ffentlichen Dienst, Art der fachlichen Eignung der Ausbildenden und Ausbildern oder Ausbilderinnen

Generelle Zuständigkeit:

die f√ľr Sie als Ausbildungsbetrieb zust√§ndige Stelle (Kammer oder Regierungspr√§sidium)

Voraussetzungen:

Voraussetzungen sind:

  • Der Berufsausbildungsvertrag entspricht dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Ausbildungsordnung.
  • Die fachliche und pers√∂nliche Eignung der Ausbildenden und Ausbildern oder Ausbilderinnen sowie die Eignung der Ausbildungsst√§tte f√ľr das Einstellen und Ausbilden liegen vor.
  • Auszubildende unter 18 Jahren m√ľssen eine √§rztliche Bescheinigung √ľber die Erstuntersuchung zur Einsicht vorlegen.

Hinweis: Sp√§testens am Tag der Anmeldung der Auszubildenden zur Zwischenpr√ľfung oder zum ersten Teil der Abschlusspr√ľfung muss die √§rztliche Bescheinigung √ľber die erste Nachuntersuchung vorliegen. Ansonsten wird der Eintrag gel√∂scht.

Unterlagen:

  • Ausfertigung der Vertragsniederschrift bzw. Kopie davon
  • eine vollst√§ndige sachliche und zeitliche Gliederung entsprechend der Ausbildungsordnung
  • bei verk√ľrzter Ausbildungsdauer: Kopien der entsprechenden Unterlagen (z.B. Schulzeugnisse)
  • bei Auszubildenden, die zu Beginn der Ausbildung noch nicht vollj√§hrig sind: Kopie der √§rztlichen Bescheinigung √ľber die Erstuntersuchung

Ablauf:

Nach Abschluss des Ausbildungsvertrags m√ľssen Sie die Eintragung ins Verzeichnis der Berufsausbildungsverh√§ltnisse bei der zust√§ndigen Stelle beantragen.

Tipp: Ein Formular f√ľr den Antrag f√ľr Baden-W√ľrttemberg stellt Ihnen die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart zum Download zur Verf√ľgung. Hier erhalten Sie auch ein Muster f√ľr einen Berufsausbildungsvertrag.

Kosten:

Die vom Ausbildungsbetrieb zu bezahlenden Geb√ľhren richten sich nach der Geb√ľhrenordnung der zust√§ndigen Stelle.

F√ľr Auszubildende ist die Eintragung geb√ľhrenfrei.

Frist:

unverz√ľglich nach Abschluss des Berufsausbildungsvertrags, sp√§testens vor Beginn der Berufsausbildung

Rechtsgrundlage:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Architektenkammer Baden-W√ľrttemberg
Danneckerstraße 54
70182 Stuttgart
Telefon: 0711 / 2 196-135
Fax: 0711 / 2196-121
info(@)akbw.de

Handwerkskammer Region Stuttgart Handwerkskammer Region Stuttgart

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: 0711 1657-0
Fax: 0711 1657-222
info(@)hwk-stuttgart.de

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr

Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart

Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Telefon: 0711/2005-289
Fax: 0711/2005-550
info(@)stuttgart.ihk.de

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag 8:30 Uhr - 16:30 Uhr Freitag 08:30 Uhr - 15:00 Uhr

Landesapothekerkammer Baden-W√ľrttemberg
Villastraße 1
70190 Stuttgart
Telefon: 0711 / 99347-0
Fax: 0711 / 99347-45
info(@)lak-bw.de

Landes√§rztekammer Baden-W√ľrttemberg
Jahnstraße 40
70597 Stuttgart
Telefon: 0711 - 769 89 0
Fax: 0711 - 769 89 50
info(@)laek-bw.de

Landestier√§rztekammer Baden-W√ľrttemberg
Am Kräherwald 219
70193 Stuttgart
Telefon: 0711 - 7 228 632 - 0
Fax: 0711 - 7 228 632 - 20
info(@)ltk-bw.de

Sprechzeiten:

Telefonische Sprechzeiten: 0711 - 7 228 632 - 0
Mo, Di, Do, Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
Mi 13:30 - 16:00 Uhr

Landeszahn√§rztekammer Baden-W√ľrttemberg
Albstadtweg 9
70567 Stuttgart
Telefon: (0711) 2 28 45-0
Fax: (07 11) 2 28 45-44
info(@)lzk-bw.de

Notarkammer Baden-W√ľrttemberg
Friedrichstraße 9a
70174 Stuttgart
Telefon: 0711 30 58 77 0
Fax: 0711 30 58 77 69
info(@)notarkammer-baden-wuerttemberg.de

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Königstraße 14
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/2221550 (Anwaltssuchservice)
Fax: 0711/22215511
info(@)rak-stuttgart.de

Sprechzeiten:

siehe Kontaktinformationen auf der Homepage

Regierungspräsidium Stuttgart Regierungspräsidium Stuttgart

Regierungspräsidium Stuttgart
Ruppmannstraße 21
70565 Stuttgart
Telefon: 0711 904-0
Fax: 0711 904-11190
poststelle(@)rps.bwl.de

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag, 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr, 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr; Freitag 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Steuerberaterkammer Stuttgart
Hegelstrasse 33
70174 Stuttgart
Telefon: 0711/61948-0
Fax: 0711/61948-703
mail(@)stbk-stuttgart.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust√§ndigen Stellen. Die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart hat dessen ausf√ľhrliche Fassung am 30.04.2015 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr