Gemeinde Altenriet

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Arbeitsvermittlung - Stellensuche durch die Agentur f├╝r Arbeit in Anspruch nehmen

Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht oder bereits arbeitslos? Die Arbeitsvermittlung der Agentur f├╝r Arbeit hilft Ihnen bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Neben den Informationen, die das Internet f├╝r Stellensuchende bereith├Ąlt, bietet die Agentur f├╝r Arbeit folgende Informations- und Unterst├╝tzungsm├Âglichkeiten:

  • Bereitstellung von Informationsmaterialien
    z.B. zu Berufen und T├Ątigkeiten, zu Fragen der beruflichen Bildung sowie zu finanziellen F├Ârderungsm├Âglichkeiten. Die meisten Agenturen f├╝r Arbeit verf├╝gen ├╝ber Bewerbungszentren, in denen Sie Tipps f├╝r die Stellensuche, Ihre Bewerbung und Vorstellung erhalten k├Ânnen.
  • Jobb├Ârse der Agentur f├╝r Arbeit
    Die Jobb├Ârse der Agentur f├╝r Arbeit bietet online ein breites und ├╝berregionales Angebot an offenen Stellen zur Selbstsuche.
  • Veranstaltung von Stellenb├Ârsen
    Auf diesen stellen sich Arbeitgeber vor und bieten ihre offenen Stellen an. Sie k├Ânnen dort unmittelbar Kontakt mit Firmen aufnehmen.
  • Unterst├╝tzung Ihrer Eigeninitiative
    Sie erhalten Tipps, wie und wo Sie sich selbst um eine neue Stelle bem├╝hen sollten.
  • Berufs- und branchenspezifische Stellenb├Ârsen
  • spezielle Beratungsangebote f├╝r
    • Menschen mit Behinderungen,
    • Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen sowie
    • Berufsr├╝ckkehrer und Berufsr├╝ckkehrerinnen.

Tipp: Dar├╝ber hinaus bietet Ihnen das Berufsinformationszentrum (BIZ) Informationspl├Ątze mit Internetzugang. Dort k├Ânnen Sie die Ver├Âffentlichungen der Agentur f├╝r Arbeit einsehen und sich ├╝ber Stellenangebote informieren.

Generelle Zuständigkeit:

die f├╝r Ihren Wohnort zust├Ąndige Agentur f├╝r Arbeit

Voraussetzungen:

Um die Arbeitsvermittlungsangebote der Agentur f├╝r Arbeit in Anspruch nehmen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie nicht arbeitslos sein. Eine Arbeitsvermittlung ist bereits w├Ąhrend der K├╝ndigungsfrist m├Âglich.

Unterlagen:

Informieren Sie sich bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater, welche Unterlagen Sie m├Âglichweise zum Beratungsgespr├Ąch mitbringen m├╝ssen.

Ablauf:

Vereinbaren Sie einen Beratungs- oder Vermittlungstermin mit Ihrer Agentur f├╝r Arbeit. In einem pers├Ânlichen Gespr├Ąch erhalten Sie Auskunft und Rat in Fragen

  • der Arbeitsplatzwahl,
  • der beruflichen Entwicklung,
  • zum Berufs- und Arbeitsplatzwechsel,
  • zur Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes und der Berufe,
  • zu Ihren individuellen Vermittlungsm├Âglichkeiten,
  • zu M├Âglichkeiten der beruflichen Bildung und
  • zu Leistungen der Arbeitsf├Ârderung.

Ihre Beraterin oder Ihr Berater beziehungsweise Ihre Arbeitsvermittlerin oder Ihr Arbeitsvermittler nimmt Ihre f├╝r die Vermittlung erforderlichen beruflichen und pers├Ânlichen Daten auf. Das sind beispielsweise

  • Ausbildung
  • berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten
  • die letzten Besch├Ąftigungsverh├Ąltnisse und T├Ątigkeiten

Daraus ergibt sich Ihr individuelles Bewerberprofil. Dieses ist die Grundlage f├╝r den Abgleich Ihrer Daten mit den vorhandenen Stellenangeboten und f├╝r Ihr Bewerberangebot im virtuellen Arbeitsmarkt.

Die Arbeitsvermittlerinnen oder Arbeitsvermittler w├Ąhlen diejenigen Bewerber- und Stellenangebote aus, die am besten zueinander passen. Sie informieren Sie pers├Ânlich, schriftlich oder telefonisch ├╝ber Vermittlungsvorschl├Ąge. Ob Sie einen davon annehmen, ist Ihre Entscheidung.

Achtung: Sind Sie arbeitslos und beziehen Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II, kann sich die Ablehnung einer zumutbaren Besch├Ąftigung auf Ihren Leistungsbezug auswirken (Sperrzeit). Beachten Sie bitte die Hinweise auf Ihrem Vermittlungsvorschlag und dem "Merkblatt f├╝r Arbeitslose".

Gibt es keine f├╝r Sie geeigneten Stellenangebote, suchen die Vermittlerinnen oder Vermittler von sich aus nach offenen Stellen f├╝r Sie. Kommt f├╝r Sie ein Wohnortwechsel infrage, k├Ânnen sie die Suche ├╝ber den Bereich der ├Ârtlichen Agentur f├╝r Arbeit hinaus ausdehnen.

Die Agentur f├╝r Arbeit kann Dritte mit Ihrer Vermittlung oder mit Teilaufgaben Ihrer Vermittlung beauftragen (z.B. wenn f├╝r Ihre berufliche Eingliederung eine verst├Ąrkte Unterst├╝tzung erforderlich sein sollte).

Sonstiges:

Warten Sie nicht, bis Sie arbeitslos geworden sind. Wenden Sie sich m├Âglichst fr├╝hzeitig an Ihre zust├Ąndige Agentur f├╝r Arbeit, um sich zu informieren. Endet Ihr sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverh├Ąltnis, m├╝ssen Sie sich unverz├╝glich pers├Ânlich als Arbeit suchend melden.

Rechtsgrundlage:

Zuständige Ansprechpartner und Behörden:

Agentur f├╝r Arbeit G├Âppingen
M├Ârikestra├če 15
73033 G├Âppingen
Telefon: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberkunden kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen:
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer/Arbeitsuchende)
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 07161 / 9770 -606

Agentur f├╝r Arbeit N├╝rtingen
Europastr. 36
72622 N├╝rtingen
Telefon: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberkunden kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen:
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer/Arbeitsuchende)
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 07022 / 9214-160
Nuertingen(@)arbeitsagentur.de

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Die Regionaldirektion Baden-W├╝rttemberg der Bundesagentur f├╝r Arbeit hat dessen ausf├╝hrliche Fassung am 27.01.2015 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde
Altenriet

Brunnenstraße 5
72657 Altenriet

Tel. 07127 977649-0
Fax 07127 977649-49

Gemeinde Altenriet

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag
07.30 - 11.30 Uhr sowie nachmittags
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr